Kulturpalast

Der Warschauer Kulturpalast (gemeinfrei)

Landeskunde Warschau/Warszawa: Eine Stadt mit vielen Gesichtern

Warschau ist eine aufregende europäische Metropole. Hier pulsiert das kulturelle, wirtschaftliche und politische Leben Polens und das Land öffnet sich zur Welt hin. Warschau wird seit Jahren bei TouristInnen aus der ganzen Welt immer beliebter. Dabei stand die Stadt lange Zeit im Schatten eines Vorurteils: Warschau sei eine für das östliche Mitteleuropa typische graue Stadt, nach dem Zweiten Weltkrieg quasi am Reißbrett neu entworfen. Die Zerstörung Warschaus durch die Deutschen als Vergeltung für den Warschauer Aufstand 1944 hatte weitreichende Konsequenzen. Große Teile der Stadt und damit ganze Lebenswelten wurden ein für alle Mal vernichtet. Im Ausland galt Warschau nach dem Zweiten Weltkrieg als unattraktive Stadt, in der sich die realsozialistische Architektur Bahn brach. Da nach dem Krieg viele polnische Städte, selbst in größter Not, Baustoffe und andere Hilfe zum Wiederaufbau der Hauptstadt liefern mussten, und die Stadt der Inbegriff der kommunistischen Macht war, hatte Warschau im Rest des Landes kein gutes Ansehen. Es hat aber deutlich mehr zu bieten als Plattenbauten und realsozialistischen Flair.

Das folgende Modul soll den SchülerInnen ein facettenreiches Bild Warschaus zeigen, das jenseits der Businesswolkenkratzer und glatten Hotels existiert, die man als erstes am Hauptbahnhof sieht, und es soll Spuren des verlorengegangenen Warschaus zum Vorschein bringen, die der Stadt trotz aller Zerstörung wie einem Palimpsest eingeschrieben sind. Nicht zuletzt kommen BewohnerInnen zu Wort, die sonst nicht wahrgenommen werden. Natürlich hat die deutsch-polnische Geschichte, die sich auch in Warschau – häufig schmerzhaft – zeigt, hier ihren Ort.

Konzeption des Gesamtmoduls, Text und Arbeitsblätter: Jonas Grygier (Berlin 2017)

Tipp: Steffen Möller – „Viva Warszawa“ (Der Song zum Buch)

Zehn Tipps für Warschau von der Deutschen Welle

"Warten auf die Metro" - Praga, das unbekannte Warschau am rechten Ufer der Weichsel

The Best Museums in Warsaw (auf Englisch)

"7 Cool Depictions of the Warsaw Mermaid" (auf Englisch)

 "Decoding Warsaw: A Guide to the City’s Sights and Symbols" (auf Englisch)

Das Modul enthält

DidaktikThemenLiteratur Download pdf [140 KB] Word Download docx [80 KB]
Einführung Download pdf [128 KB] Word Download docx [78 KB]
Arbeitsblatt 1 - Berühmte Personen und Orte Download pdf [1.6 MB] Word Download docx [573 KB]
Arbeitsblatt 2 - Jüdisches Leben in Warschau vor 1945 Download pdf [111 KB] Word Download docx [68 KB]
Arbeitsblatt 3 - Warschau während des Zweiten Weltkriegs Download pdf [133 KB] Word Download docx [72 KB]
Arbeitsblatt 4 - Czesław Niemen: „Ein Traum von Warschau“ Download pdf [113 KB] Word Download docx [70 KB]
Arbeitsblatt 5 - Ein schwieriges Verhältnis – Warschau und der Kulturpalast Download pdf [113 KB] Word Download docx [69 KB]
Arbeitsblatt 6 - Lebensgefühl in Bewegung – alles Einmachgläser oder was? Download pdf [117 KB] Word Download docx [69 KB]
Arbeitsblatt 7 - Zwei Welten – rechts und links der Weichsel Download pdf [142 KB] Word Download docx [74 KB]
Sightseeing - Tipps für die Stadterkundung Download pdf [107 KB] Word Download docx [70 KB]