Anmeldung zum Besuch des PolenMobils

Bitte füllen Sie dieses Online-Formular aus und beachten Sie die Hinweise zur Durchführung des Einsatzes.

Angaben zur Schule

Ich möchte das PolenMobil einladen

Angaben zur Klasse, Wunschtermin und Modul

Bitte beachten Sie beim Eintragen der gewünschten Unterrichtsstunden für einen Besuch, dass das PolenMobil  an einem Tag entweder zwei Klassen je 90 Minuten oder eine Klasse je 135 oder 180 Minuten besuchen kann. die Gruppengröße sollte 30 SuS nicht überschreiten.

Gewünschtes Modul

z.B. 29.05.2020
z.B. 29.05.2020
z.B. 29.05.2020

Gewünschte Unterrichtsstunden für einen Besuch

1. Stunde

Gewünschte Unterrichtszeiten für einen Besuch
z.B. 19:09
z.B. 19:09

2. Stunde

Gewünschte Unterrichtszeiten für einen Besuch
z.B. 19:09
z.B. 19:09

3. Stunde

Gewünschte Unterrichtszeiten für einen Besuch
z.B. 19:09
z.B. 19:09

4. Stunde

Gewünschte Unterrichtszeiten für einen Besuch
z.B. 19:09
z.B. 19:09

5. Stunde

Gewünschte Unterrichtszeiten für einen Besuch
z.B. 19:09
z.B. 19:09

6. Stunde

Gewünschte Unterrichtszeiten für einen Besuch
z.B. 19:09
z.B. 19:09

7. Stunde

Gewünschte Unterrichtszeiten für einen Besuch
z.B. 19:09
z.B. 19:09

8. Stunde

Gewünschte Unterrichtszeiten für einen Besuch
z.B. 19:09
z.B. 19:09

Folgende Hör-, Abspielgeräte stehen zur Verfügung

Zustimmung zur Unterstützung des PolenMobils

Die zuständige Lehrkraft unterstützt den Besuch des PolenMobils und erklärt sich bereit:

  • die lokale Presse (Zeitungen, Radio, TV) über den Besuch des PolenMobils zu informieren.
  • dem PolenMobil (Opel Combo) einen Parkplatz im Schulhof bzw. eine geeignete Parkmöglichkeit zur Verfügung zu stellen.
  • dem Team des PolenMobils einen festen Raum und das benötigte Material für die Dauer des Besuches zur Verfügung zu stellen.
  • der PolenMobil-Ansprechpartnerin nach dem Besuch den erhaltenen Fragebogen sowie die Originale der veröffentlichten Presseartikel zuzuschicken.
Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.
  • Das PolenMobil sollte für die Zeit des Einsatzes in dem gleichen Klassenraum bleiben
  • Wir bitten Sie darum, noch vor dem PolenMobil-Besuch in Ihrer Klasse die Tische an die Seite zu räumen und die Stühle in einem Halbkreis anzuordnen. Ein/e Lehrer/in sollte bei jeder Veranstaltung anwesend sein.
  • Bitte klären Sie im Vorfeld, ob die Eltern der Schülerinnen und Schüler damit einverstanden sind, dass im Rahmen der Veranstaltung Bild- und Tonaufnahmen für Dokumentationszwecke gemacht werden, die anschließend in Publikationen (Print und Online) des Deutschen Polen-Instituts und der Förderer veröffentlicht werden.