Hier finden Sie Veranstaltungen, Reisen und Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer sowie MitarbeiterInnen aus der Jugendarbeit, die im Zusammenhang mit dem Thema "Polen in der Schule" stehen.

„Coalition Building“ – Projektideen für Dialoge gesucht

Die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (Stiftung EVZ) sucht neue Projektideen für Dialoge und Bündnisse gegen Diskriminierung und Hass – Für eine solidarische Gesellschaft. Bewerben kann man sich bis zum 13. Mai 2019.
Nähere Informationen

Kontaktseminar für Lehrkräfte aus Deutschland, Polen und Belarus 2019

Die Stiftung Kreisau für Verständigung in Europa lädt Lehrkräfte, Tutorinnen und Tutoren sowie Schulleiterinnen und Schulleiter aus Polen, Deutschland und Belarus, die an der Organisation eines trilateralen schulischen/außerschulischen Jugendaustauschs interessiert sind, zu einem Kontaktseminar ein. Das Seminar findet vom 6. bis 10. Mai 2019 in Kreisau (Krzyżowa) statt.

Save the date: „Maultaschen und Piroggen“

Das diesjährige multinationale Austauschforum „Maultaschen und Piroggen“ für den Jugend- und Schulaustausch mit Polen, Russland und Tschechien findet vom 22. bis 25. Mai 2019 in Bad Liebenzell (Baden-Württemberg) statt und widmet sich dem Thema „Soziale Gerechtigkeit und ihre Bedeutung für den internationalen Jugendaustausch“.
Nähere Informationen

Seminar „Fit for Diversity“

Das  Deutsch-Polnische Jugendwerk  (DPJW) lädt  Lehrkräfte,  Jugendbildungsreferentinnen und -referenten  sowie  pädagogische Fachkräfte, die im deutsch-polnischen Jugendaustausch arbeiten, zum Seminar „Fit for Diversity" ein. Die Veranstaltung findet  vom 29. Mai bis 1. Juni 2019  in  Hamburg  statt.
Nähere Informationen

5. internationale Konferenz „Der Platz des Polnischen und anderer Herkunftssprachen in der interkulturellen und mehrsprachigen Gesellschaft der Bundesrepublik“

Die Tagung „Der Platz des Polnischen und anderer Herkunftssprachen in der interkulturellen und mehrsprachigen Gesellschaft der Bundesrepublik" ist die fünfte in der Konferenzreihe zur Situation des Polnischunterrichts in Deutschland, Polen und Europa, die vom Sprachenzentrum der Technischen Universität Darmstadt in Zusammenarbeit mit dem Sprachenzentrum der Europa-Universität in Frankfurt/O. an beiden Standorten jährlich abwechselnd organisiert wird. Mit dem Ziel, sich auf andere Sprachen und Kulturkreise zu öffnen, gemeinsam an Fragestellungen zu arbeiten und sich über die Sprachen hinweg auszutauschen, richtet sich die Tagung diesmal an Personen aus der Lehre und Forschung, die sich mit Polnisch, Russisch und Türkisch als Herkunftssprachen im weitesten Sinne befassen. Vom 14.06. bis 15.06.2019 in Darmstadt.
Nähere Informationen

Zwischen zwei Sprachen - ein Training für Sprachmittlerinnen und Sprachmittler bei deutsch-polnischen Jugendbegegnungen

Vom 10. bis 14. Juli 2019 lädt die Jugendhilfe und Sozialarbeit e.V. (JuSeV) Fürstenwalde zu einem deutsch-polnischen Training für Sprachmittlung und Kommunikation bei Jugendbegegnungen nach Hirschluch/ Storkow (ca. 50 km von Berlin) ein. Das Training richtet sich an schon tätige Sprachmittlerinnen und Sprachmittler deutsch-polnischer Begegnungen und Fortbildungen bzw. an alle, die das gerne werden möchten. Voraussetzung ist die fließende Beherrschung beider Sprachen und ein Engagement im deutsch-polnischen Jugendaustausch.
Nähere Informationen

Deutsch-polnischer Tandemsprachkurs für Lehrkräfte, Multiplikatoren und Multiplikatorinnen des Jugendaustausches

Schon zum 16 Mal veranstaltet „Germanitas“ einen Sommersprachkurs im Tandemverfahren für deutsche und polnische Lehrkräfte sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren des Jugendaustauschs. Der diesjährige Kurs findet vom 13. bis 26 Juli 2019 im Konferenz- und Erholungszentrum „Legnica-Palast” in Cieszyno Drawskie bei Złocieniec.
Nähere Informationen

Polnisch lernen - Tandemsprachkurse im Sommer 2019 in Danzig

Das DMK-Maximilian-Kolbe-Haus in Danzig (Zentralstelle des DPJW) organisiert zusammen mit der Akademie Klausenhof in Hamminkeln auch in diesem Jahr Tandemsprachkurse für MultiplikatorInnen (OrganisatorInnen, TeamerInnen, MitarbeiterInnen, Ehrenamtliche mit Erfahrung im Deutsch- Polnischen Jugendaustausch) aus Polen und Deutschland. Es finden zwei Sommerkurse zu folgenden Terminen statt: vom 14. bis 27. Juli und von 4 bis 17. August 2019.
Nähere Informationen

Deutsch-polnische Sprachakademie 2019

Vom 15. bis 29. Juli 2019 bieten die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und die Gewerkschaft Polnischer Lehrkräfte (ZNP) einen Sprachkurs auf drei Niveaustufen im Süden Polens (in Ustroń) an. Er dient auch der Vorbereitung auf neue Projekte und dem Kulturaustausch für alle Projektleiterinnen und -leiter.
Nähere Informationen

Gruppendolmetscherkurs

Das Sprachenzentrum der Europa-Universität Viadrina Frankfurt(Oder) bietet in Zusammenarbeit mit der viadrina sprachen gmbhvom 22. bis zum 28. Juli 2019 in Frankfurt(Oder) einen Einführungskurs für Gruppendolmetscherinnen und -dolmetscher im deutsch-polnischen Jugendaustausch an.
Nähere Informationen

„Es begann mit Solidarność“ – ein Methodenseminar zur historisch-politischen Bildung im deutsch-polnischen Jugendaustausch

Das Maximilian-Kolbe-Haus (DMK) lädt interessierte Lehrkräfte zum Methodenseminar zur historisch-politischen Bildung im deutsch-polnischen Jugendaustausch „Es begann mit Solidarność“ einladen. Das Seminar findet vom 29. Juli bis 2. August 2019 in Danzig statt.
Nähere Informationen