Hier finden Sie Veranstaltungen, Reisen und Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer sowie MitarbeiterInnen aus der Jugendarbeit, die im Zusammenhang mit dem Thema

Zip-Zap 2019 – Workshops zur Sprachanimation

In Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Jugendarbeit auf beiden Seiten der Oder lädt das DPJWOrganisatorinnen und Organisatoren von deutsch-polnischen Kinder- und Jugendaustauschprogrammen zur Teilnahme an Workshops aus dem Bereich der Sprachanimation ein. Im September, Oktober und November 2019 werden verschiedene Termine in Deutschland und Polen angeboten. Die Seminare bauen auf dem DPJW-Methodenbuch „Alibi. Bingo. Chaos. ABC der deutsch-polnischen Sprachanimation“ auf.
Nähere Informationen

Deutsch-Polnischen Bildungsforum „Język sąsiada – Nachbarsprache"

Im Rahmen der Deutsch-Polnischen Kooperationstage findet am 26.10.2019 in Szczecin das Bildungsforum statt, das Gelegenheit bietet, sich mit den Best-Practice-Beispielen der Deutsch-Polnischen Kooperationsarbeit in Form einer Kitapräsentation sowie Vorführstunde bekanntzumachen. In Bezug  auf die Bedürfnisse der Berufsgruppe der Lehrer organisieren wir überdies eine Kontaktbörse.      Kontakt Monika Szarszewska mszarszew@um.szczecin.pl

Schule sucht szkoła! – Kontaktbörse für den deutsch-polnischen Schüleraustausch für Lehrkräfte aus der Woiwodschaft Łódź (łódzkie) und Baden-Württemberg

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) in Kooperation mit dem Marschallamt der Woiwodschaft Łódź sowie dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg laden Lehrkräfte aus Baden-Württemberg, die eine polnische Partnerschule suchen und gemeinsam deutsch-polnische Schülerbegegnungen durchführen möchten, zu einem Kontaktseminar ein. Die Kontaktbörde findet vom 27. bis 30. Oktober 2019 in Łódź statt.
Nähere Informationen

INSPIRATORIUM – ein Forum für außerschulischen Jugendaustausch

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt herzlich zum Forum für außerschulischen Jugendaustausch INSPIRATORIUM, das vom 28. bis 30. Oktober 2019 in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Kreisau stattfindet ein. Das neue Begegnungsformat des DPJW für den außerschulischen Austausch richtet sich an Personen, die sich im Austausch engagieren – unter anderem an Trainerinnen und Trainer der Non-formalen Bildung, Fachleute für Bildungs- und Begegnungsprojekte sowie Pädagoginnen und Pädagogen.
Nähere Informationen

„Sprachanimation in internationalen Begegnungen“

Sprachanimation kann bei internationalen Begegnungen dabei unterstützen, sprachliche Hemmungen abzubauen, Neugierde zu wecken und die Gruppendynamik zu fördern. Ehrenamtliche und hauptberufliche Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit haben vom 31. Oktober bis 3. November 2019 in Köln Gelegenheit, die Methode der Sprachanimation praktisch zu erproben und zu lernen, wie man selber Sprachanimation in Gruppen anleitet.
Nähere Informationen

Save the date – AUSTAUSCHLABOR 2019

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt Lehrkräfte und Organisatorinnen und Organisatoren von deutsch-polnischen Schülerbegegnungen zur Teilnahme am AUSTAUSCHLABOR 2019 ein. Der Kongress zum deutsch-polnischen Schüleraustausch findet vom 4. bis 5. November 2019 in Berlin statt. Der Anmeldebeginn ist am 11. September 2019.
Nähere Informationen

Training: „Entangled History (Verflechtungsgeschichte) als Perspektive für die non-formale Bildung“

Die Kreisau-Initiative e. V. veranstaltet vom 7. bis 14. November 2019 in der IJBS Kreisau/ Krzyżowa und der IJBS Auschwitz/Oświęcim ein internationales Training für Fachkräfte der Jugendarbeit aus Deutschland, Polen und der Ukraine zu Methoden in der Holocaust-Bildung.
Nähere Informationen

„Zivilcourage bei internationalen Jugendbegegnungen“ – ein Fachseminar für Lehrkräfte sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren des internationalen Jugendaustausches

„Dialog Anna Malinowski“ veranstaltet vom 15. bis 19. November 2019 in Karpacz (Krummhübel), Polen, das Fachseminar „Zivilcourage bei internationalen Jugendbegegnungen“ für Lehrkräfte sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren des internationalen Jugendaustausches.
Nähere Informationen

„SpeedDating“ – eine Partnerschaftsbörse für deutsche und polnische Organisationen der außerschulischen Jugendbildung und Jugendarbeit

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt zur Teilnahme an der Partnerschaftsbörse für den deutsch-polnischen Jugendaustausch„SpeedDating“ ein. Die Veranstaltung findet vom 17. bis 20. November 2019 in Potsdam statt und wird in Kooperation mit dem Deutschen Bundesjugendring (DBJR) durchgeführt.
Nähere Informationen

„RAZEM – GEMEINSAM” 2019 – eine Partnerbörse für am deutsch-polnischen Jugendaustausch interessierten Lehrkräfte

Das Maximilian-Kolbe-Haus (DMK) in Gdańsk (Danzig) möchte alle interessierten Lehrkräfte, die eine Partnerschule für polnisch-deutsche Projekte suchen, herzlich zu der Partnerbörse „Razem – Gemeinsam“ einladen. Die Kontaktbörde findet vom 19. bis 22. November 2019 in Danzig statt.
Nähere Informationen

„Gedenkstätten in Thüringen – Herausforderungen in der deutsch-polnischen Bildungsarbeit“ - Weiterbildung für Lehrkräfte und Mulitplikatoren

Die Stiftung Ettersberg – Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße lädt in Kooperation mit der Gedenkstätte Buchenwald zur Weiterbildung für deutsch-polnische Lehrkräfte und Multiplikator/-innenein. Thema der Fortbildung: „Gedenkstätten in Thüringen – Herausforderungen in der deutsch-polnischen Bildungsarbeit“. Die Veranstaltung findet vom 23. bis 27. November 2019 in Erfurt und Buchenwald bei Weimar statt.
Nähere Informationen

Seminar „parDIGIpate“

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt Jugendbildungsreferentinnen und –referenten, pädagogische Fachkräfte sowie Lehrkräfte, die im deutsch-polnischen Jugendaustausch arbeiten, zum Seminar „parDIGIpate" ein. Die Veranstaltung findet vom 5. bis 7. Dezember 2019 in Berlin statt.
Nähere Informationen

Praxis-Seminar „Partizipation von Jugendlichen im deutsch-polnischen Austausch“

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt Jugendbildungsreferentinnen und ‑referenten, pädagogische Fachkräfte sowie Lehrkräfte, die im deutsch-polnischen Jugendaustausch erfahren sind, zum Praxis-Seminar „Partizipation von Jugendlichen im deutsch-polnischen Austausch“ ein. Die Veranstaltung findet vom 11. bis zum 14. Dezember 2019 im Jugendgästehaus des CVJM Kaulsdorf Berlin statt.
Nähere Informationen