Hier finden Sie interessante Angebote für Schülerinnen und Schüler.

Jetzt anmelden für PEACE LINES

Seid Ihr zwischen 18 und 26 Jahre alt und habt Zeit und Lust, durch verschiedene Länder zu fahren, über Geschichte zu lernen und über Zukunft zu reden, einige Länder und viele andere junge Europäerinnen und Europäer kennenzulernen? Dann melde dich für die Teilnahme an den PEACE LINES im April/Mai 2020 an.
Nähere Informationen

Individueller Jugendaustausch #2amongmillions

Im Rahmen des Pilotprojekts #2amongmillions fördert das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) auch individuelle Begegnungen: Junge Menschen, die sich bei einem DPJW-geförderten Jugendaustausch kennengelernt haben und immer noch in Kontakt sind, können einen Zuschuss zu ihrem Wiedersehen bekommen. Die Bedingung ist: Sie sind volljährig und die Jugendbegegnung, bei der sie sich kennengelernt haben, liegt nicht länger als zwei Jahre zurück. Die Beantragung erfolgt ohne überflüssige Formalitäten und zeitaufwendige Prozeduren.
Nähere Informationen

Austauschjahr und -halbjahr

Als YFU-Austauschschülerin oder -schüler in Polen lebst du wie ein neues Familienmitglied in einer polnischen Familie und besuchst vor Ort die Schule. Dadurch tauchst du ganz in den polnischen Alltag ein und lernst Land und Leute im Detail kennen.
Nähere Informationen

Freiwilligendienst in Warschau

Wenn Du einen Freiwilligendienst im Ausland verbringen möchtest, dich für die Arbeit in einer internationalen Organisation interessierst und eine neue Sprache entdecken möchtest, dann bewirb dich für einen Freiwilligendienst beim Deutsch-Polnischen Jugendwerk!
Nähere Informationen

Mittelosteuropa-Sprachenstipendium der Dieter Schwarz Stiftung

Ein Schuljahr in einem Land Mittelosteuropas? Das ermöglicht das Mittelosteuropa-Sprachenstipendium der Dieter Schwarz Stiftung. Zusammen mit AFS fördert die Stiftung den Austausch mit Mittel- und Osteuropa und ermöglicht Jugendlichen eine Austauscherfahrung in einem von vielen spannenden Ländern: Kroatien, Lettland, Polen, Slowenien, der Slowakei, Tschechien oder Ungarn.
Nähere Informationen

„Grenzenlos – zwischen Deutschland und Polen“

Im März 2016 startete das Projekt  „Grenzenlos – Die Online-Plattform für deutsch-polnische Jugendthemen“. „Grenzenlos“ ist ein Blog, auf dem Artikel zu den Themen Jugendliche und Lebenswelten, Studien- und Berufsmöglichkeiten sowie Kultur und Reisen veröffentlicht werden. Die Informationsplattform spricht junge Erwachsene aus Deutschland an, die in Polen studieren, arbeiten oder reisen möchten.
Nähere Informationen

Freiwilligendienst in Polen mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste

Es gibt circa 18 Plätze für Freiwillige in Polen: 9 für Freiwillige aus Deutschland und 9 für Freiwillige aus der Ukraine.
Nähere Informationen

Freiwilligendienst in Polen mit Initiative Christen für Europa e.V.

Ziel des Freiwilligendienstes ist es, sich ein Jahr in einem anderen Land für Menschen einzusetzen, die Hilfe brauchen - und dabei Brücken der Menschlichkeit zu bauen.
Nähere Informationen

Schüleraustausch in Polen mit AFS

Die Organisation AFS vermittelt SchülerInnen für  ein Schul(halb)jahr ins Ausland.
Nähere Informationen